Petition Erhalt des Museums für Naturkunde und Vorgeschichte Dessau

Seit Freitag, dem 12.04.2019, ist die Petition online unter Openpetition zu finden bzw. als Link in der Homepage des Fördervereins.

 

EVSA-Workshop am 9. November 2019 zum entomofaunistischen Programmsystem InsectIS 10 in Dessau-Roßlau

Der Programmentwickler des entomofaunistischen Erfassungs- und Verwaltungsprogramms InsectIS Gerald Seiger hat am 9. November 2019 im Anhaltischen Berufsschulzentrum „Hugo Junkers“ in Dessau-Roßlau ein Workshop zu den aktuellen Leistungsmöglichkeiten der neuen Programmversion InsectIS 10 und zur praktischen Anwendung gegeben.

An der Veranstaltung nahmen seitens der EVSA Holger Breitbarth (Col.), Peter Göricke (Het.), Thomas Lehmann (Col., Lep.), Andreas Schöne (Col.) und Dr. Werner Witsack (Zik., Col.) statt. G. Seiger erläuterte den Teilnehmern in praktischer und zeitgemäßer Art und Weise den Bedien-Computer-Dialog mit Hilfe einer Multi-Visions-Wand und dabei die vielfältigen Möglichkeiten des Programms u.a. hinsichtlich der Erfassungstätigkeit faunistischer Daten verschiedener Insekten-Taxa, den Auswertungs- und Weitergabemöglichkeiten der erfassten Daten, der Kompatibilität zu anderen Programmsystemen, den Umstiegsmöglichkeiten und der Datenübernahme sowie – übergabe von und an andere Datenbanksysteme.

Die Teilnehmer zeigten sich von der relativ leichten Bedienbarkeit des Programms sowie den vielfältigen Auswertungsmöglichkeiten in grafischen und Tabellenformaten überzeugt und dankten Herrn Gerald Seiger aus Kraupa sehr herzlich für die gelungene Veranstaltung.

gez. Peter Göricke, November 2019