Ankündigung 15 Jahre Entomofaunistische Inventarisierungen in ST

Am 8. Oktober 2022 ab 10:00 Uhr findet in der Biosphärenreservatsverwaltung Karstlandschaft Südharz, Roßla, eine Tagung zum Abschluß des dreijährigen Projektes "Westlicher Südharz". Nähere Infos!

 

Gemeinschaftstagung der Entomofaunistischen Gesellschaft e. V. und der Entomologenvereinigung Sachsen-Anhalt e. V.

Am 31.10.2015 findet im Anhaltischen Berufsschulzentrum "Hugo Junkers", Junkersstraße 30, 06847 Dessau-Roßlau, die Gemeinschaftstagung der Entomofaunistischen Gesellschaft e. V. (EFG) und der Entomologen-Vereinigung Sachsen-Anhalt e. V. (EVSA) statt.

Die Tagungsgebühr beträgt für Mitglieder der EFG und der EVSA 2,50€ und für Nichtmitglieder 5,00€.

Beginn um 10:00 Uhr.

Programm

Begrüßung

Ehrungen

Vorträge
Prof. Dr. Dr. h. c. Bernhard Klausnitzer, Dresden
„25 Jahre Entomofaunistische Gesellschaft Bilanz und Perspektive“

Doz. Dr. Werner Witsack, Halle (Saale)
„Glücklich sind die Zikaden, denn...“

PD Dr. Volker Neumann, Salzatal, OT Lieskau
„Bemerkungen zur Verbreitung und Entwicklung des Biberkäfers Platypsyllus castoris RITSEMA, 1869“

Mittagspause 12:15 Uhr - 13:15 Uhr

Prof. Dr. Thomas Schmitt, Müncheberg
„Ökologie  Biogeographie der Tagfalter und Widderchen der westlichen Algarve (Südportugal)“

Peter Göricke, Ebendorf
„Binnendünen im Urstromtal der Elbe in Sachsen-Anhalt - hotspots der Wanzenfauna Deutschlands“

Dr. Peer Schnitter, Halle (Saale)
„Zur Entomofauna der Colbitz-Letzlinger Heide“

Kaffeepause

Prof. Dr. Holger H. Dathe, Müncheberg
„Die Europäische Rote Liste der Bienen, veröffentlicht 2014 von der Internationalen Union zum Schutz der Natur (IUCN)“

Dr. Michael Wallaschek, Halle (Saale)
„Bericht über eine Tagung zur wirtschaftlichen Nutzung von Insekten“

UPDATE

Dr. Thomas Brockhaus, Jahnsdorf/Erzgebirge
„Pleistozäne Libellen. Neues aus der kaltzeitlichen Fossillagerstätte Starunya, Ukraine“

Anfahrt

Der Link zur Anfahrt Anhaltisches Berufsschulzentrum „Hugo Junkers“ Dessau-Roßlau.

Anschrift: 06847 Dessau-Roßlau, Junkersstraße 30

Anfahrt über die Mannheimer Straße, Ausschilderung des Parkplatzes Berufsschulzentrum. Bitte den großen Parkplatz im Süden der Schule benutzen. Auf diesem bis möglichst weit dem umzäunten Kunstrasen-Platz nähern, spart einen längeren Fußweg! Dann zwischen Sportplatz und Schulgebäude, nach rechts abbiegen. Bis zu den vier Stufen unter der Gebäudebrücke, dort ist der Neben-Eingang! Wir werden auch Wegweiser aufstellen.

Für Nutzer des öffentlichen Verkehrs: Ab Hauptbahnhof Dessau die Linie 3 nutzen und bis zur Haltestelle "BSZ, Haupteingang" fahren. Dann steht man direkt vor dem Haupttor. Rechts halten und bis zum Oval in der Farbe Kupferpatina gehen, dort ist der Haupteingang der Schule.

Der Link zum Fahrplan der Straßenbahnlinie 3. Achtung es ist ein FEIERTAG!

Flyer

Hier der Flyer der Einladung im pdf-Format zum Download!